»Backstein ist ein fantastisches Material - zeitlos, elegant und würdevoll, auch im Alterungsprozess.«

Weberwürschinger, aus Vorteile, Das Backstein-Magazin 2015

Die Historie der Backsteinbaukunstkongresse

Was schenken wir unserem Förderer und Mentor  Prof. Gottfried Kiesow zum75.Geburtstag, vor dieser Frage standen die Hansestädte der südl. Ostseeküste  2005?

Wer immer die Idee zum Kongress hatte, es war eine folgenreiche und glückliche Entscheidung, einen Kongress zu Ehren des Jubilars durchzuführen. Wichtige Hinweise  und Ideen dazu kamen vom Architekten Beier aus Oldenburg. Das daraus eine Serie von inzwischen 13 Kongressen wurde und immer neue Themen. angesprochen werden, konnte damals niemand ahnen. Der Kongress findet jährlich in der ersten Septemberwoche statt  und wird von den Hansestädten Lübeck, Wismar, Rostock und Stralsund sowie von der Deutschen Stiftung. Denkmalschutz und  dem Europäischen Zentrum der Backsteinbaukunst e.V. veranstaltet. Die Veranstaltungsleitung liegt bei Herrn Dr. Holger Rescher von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, vorbereitet wird der Kongress von Dr. Rosemarie Wilcken. Unterstützung gibt das Land Mecklenburg-Vorpommern.

Materialsammlung

05. September 2019

14. Backsteinbaukongress

06. September 2018

13. Backsteinbaukongress

07. September 2017

12. Backsteinbaukongress

01. September 2016

11. Backsteinbaukongress

03. September 2015

10. Backsteinbaukongress

04. September 2014

9. Backsteinbaukongress

05. September 2013

8. Backsteinbaukongress

06. September 2012

7. Backsteinbaukongress

01. September 2011

6. Backsteinbaukongress

02. September 2010

5. Backsteinbaukongress

03. September 2009

4. Backsteinbaukongress

04. September 2008

3. Backsteinbaukongress

31. August 2007

2. Backsteinbaukongress

31. August 2006

1. Backsteinbaukongress